loader animate

1 Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle Benutzer und Benutzerinnen (nachfolgend „Benutzer“ genannt) die über die Website von www.1to1english.ch (nachfolgend „1to1english“ genannt) Käufe und abgeschlossenen Verträge (nachfolgend „Käufe“ genannt) getätigten haben oder kostenlose Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

1to1english behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt des Kaufes geltende Version der AGB, welche für diesen Kauf nicht einseitig geändert werden kann.

 

2 Annahme der Bedingungen

 

Durch das Akzeptieren dieser Bedingungen und Konditionen akzeptiert der Benutzer die hierin enthaltene Bestimmung vollständig und erklärt sich damit einverstanden, an sie gebunden zu sein.

Wenn Sie mit einer der Bedingungen und nachfolgenden Änderungen nicht einverstanden sind oder in irgendeiner Weise nicht zufrieden sind, haben Sie die Wahl, den Service unserer Website nicht weiter zu nutzen.

 

3 Preis

 

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Massgebend ist der Preis auf der Website zum Zeitpunkt des Kaufes.

 

4 Angebotene Dienstleistungen

 

4.1 Erstellung eines Benutzerkontos

 

Der Dienst ermöglicht es Benutzer, kostenlos ein Konto bei 1to1english einzurichten.

Dazu muss er seinen Namen und seine E-Mail-Adresse in das Anmeldeformular eintragen, ein Passwort seiner Wahl wählen und diese Bedingungen akzeptieren. Weitere Daten können nach der Erstellung des Benutzerkontos über die persönliche Profilseite eingegeben werden. Jeder Benutzer darf sich nur einmal registrieren. Voraussetzung für die Eröffnung eines Benutzerkontos ist, dass der Benutzer volljährig ist oder die Zustimmung seines gesetzlichen Vertreters hat.

Hinweis: Einige Funktionen und Inhalte stehen dem Benutzer kostenlos zur Verfügung. Gebührenpflichtige Dienste sind klar als solche gekennzeichnet und können durch Zahlung der entsprechenden Gebühren oder Preise genutzt werden.

 

4.2 Zustandekommen des Vertrages

 

Nach Absenden des ausgefüllten Registrierungsformulars erhält der Benutzer eine automatisch generierte E-Mail mit einem Hyperlink zur Authentifizierung seiner E-Mail-Adresse. Der Benutzer ist verpflichtet, ein ausreichend sicheres Passwort zu wählen und dieses geheim zu halten. Wenn der Benutzer weiss, dass sein Passwort für eine dritte Person zugänglich ist, muss er das Passwort unverzüglich ändern. Missbrauch eines übernommenen Benutzerkontos ist 1to1english unverzüglich zu Melden. Erstattung oder Schadenersatz durch ungenügend gesicherte Zugangsdaten werden in aller Form abgelehnt.

 

4.3 Bezahlte Dienstleistungen

 

Sie können Ihre gekauften Coins verwenden um an dem für Sie am besten geeigneten Termin eine Lektion mit der Dauer (25-90 Minuten) die Sie wünschen anzufragen.

 

• Sobald die Lektion von einer Lehrperson bestätigt wurde, gilt die Lektion als gebucht und die Coins werden verbindlich von Ihrem Guthaben abgezogen. Wenn Sie eine Lektion wiederholen möchten, müssen Sie Ihre gekauften Coins verwenden, um sie erneut zu buchen. Wenn Sie mit einer Lehrperson unzufrieden sind, ist dies kein Grund für eine Rückerstattung.

(Für das Stornieren von Lektionen siehe 6.2)

 

• Wenn die Lehrperson in den ersten 10 Minuten der Lektion nicht erscheint, wird sie als abwesend markiert. Bitte informieren Sie den Kundendienst, damit Sie Ihre Rückerstattung erhalten.

 

• Unser Service ist flexibel auf Ihren Zeitplan abgestimmt. Wenn Sie Ihre gebuchte Lektion ändern möchten, müssen Sie die gebuchte Lektion stornieren.

(Für das Stornieren von Lektionen siehe 6.2)

 

4.4 Serviceverfügbarkeit

 

Um unseren Service bestmöglich nutzen zu können, muss der Benutzer beim Zugriff auf die Website die neueste Version des Chrome-, Firefox- oder Edge-Browsers verwenden.

Die erforderlichen Internetdienste und die erforderliche Ausrüstung liegen in der alleinigen Verantwortung des Benutzers in Bezug auf die anfallenden Kosten. Er muss über eine zuverlässige Internetverbindung verfügen, die die von 1to1english geforderten Systemanforderungen unterstützt.

Wenn der Benutzer auf ein Verbindungsproblem gestossen ist, muss er diesen Vorfall unverzüglich dem Kundendienst melden. Wir empfehlen dem Benutzer, sich bereits 5 Minuten vor dem Unterricht einzuloggen, um zu überprüfen (Ping Test), ob ein Problem auftritt.

 

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. 1to1english behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Der Benutzer verpflichtet sich, die Anweisungen der Lehrperson oder des Kundendiensts zu befolgen. 1to1english behält sich vor, Dienstleitungen einzuschränken oder einzustellen, wenn ein Benutzer gegen die geltenden Regeln oder Anweisungen verstösst.

In jedem Fall hat 1to1english das Recht, das Benutzerkonto ohne Vorankündigung zu sperren, sobald wir einen unzulässigen, missbräuchlichen Gebrauch unseres Dienstes entdecken.

 

5 Gebühren

 

5.1 Kauf von Coins

 

Unter dem Menüpunkt "Preise" auf der Website findet der Benutzer eine Übersicht über die möglichen Käufe von Coins. Wenn der Benutzer auf den Button klickt, der eine Zahlungsverpflichtung auslöst und mit einem entsprechenden eindeutigen Hinweis betitelt ist (z.B. "Jetzt Kaufen"), bestätigt der Benutzer den Kauf der gewählten Anzahl Coins und erhält das entsprechende Coins-Guthaben. Mit Coins kann der Benutzer Lektionen mit einer Lehrperson, Korrekturen von Hausaufgaben oder Zugang zur Lerndatenbank erwerben.

 

• Coins verfallen nicht und die Bezahlung kann bis zu 14 Tage nach dem Kauf wiederrufen werden (siehe 6.1). Wenn das Benutzerkonto eines Benutzers jedoch 24 Monate lang inaktiv ist, verfallen alle verfügbaren Coins im Benutzerkonto und das Benutzerkonto selbst wird gelöscht.

 

• Der Preis der Coins kann ohne Vorankündigung geändert werden. Es besteht zu keinem Zeitpunkt die Verpflichtung, die Anzahl der Coins an den neuen Preis anzupassen.

 

• Rechnungsart und Preis werden während des Bestellvorgangs aufgelistet und vor Abschluss der Bestellung vollständig zusammengefasst. Der Kauf von Coins erfolgt durch Klicken auf die Schaltfläche "Bezahlen".

 

6 Widerrufsrecht

 

6.1 Rückgabe und Rückerstattung

 

Der Benutzer hat das Recht, seinen Kauf innerhalb einer Frist von 14 Tagen zu widerrufen. Vor Ablauf der Widerrufsfrist informiert und kontaktiert der Benutzer 1to1english schriftlich über seine Entscheidung, den Vertrag zu widerrufen. Wir werden dem Benutzer dann unverzüglich über den Erhalt eines solchen Widerrufs informieren und ihm eine Empfangsbestätigung zukommen lassen.

Sie können auf den untenstehenden Link klicken und das beigefügte Formular verwenden.

(Link zum Rückerstattungsformular)

 

6.2 Stornieren von Lektionen

 

Die Absage von Lektionen erfolgt unter diesen Bedingungen:

 

• Vor der Bestätigung durch die Lehrperson wird keine Gebühr erhoben.

 

• Mehr als 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn wird keine Gebühr erhoben.

 

• Weniger als 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn beträgt die Rückerstattung der Coins 50%.

 

7 Gewährleistung

 

1to1english bemüht sich um eine gute Verfügbarkeit von www.1to1english.ch und unternimmt angemessene Vorkehrungen um www.1to1english.ch vor Eingriffen Dritter zu schützen.

Sie kann jedoch keine Gewährleistung für ein unterbruchs- und störungsfreies Funktionieren von www.1to1english.ch und den angebotenen Dienstleistungen geben. 1to1english leistet keine Gewähr für die sachliche und inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit oder Qualität der publizierten oder übermittelten Informationen und Unterlagen. Sie kann zudem keine Gewährleistung geben für Nicht - Spamming, schädliche Software, Spyware, Hacker oder Phishing-Angriffe etc. die die Benutzung der Dienstleistung beeinträchtigen, die Infrastruktur (z.B. Endgeräte, PC) des Benutzers beschädigen oder ihn anderweitig schädigen. 1to1english kann keine Gewähr für die sachliche und inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit oder Qualität der zur Verfügung gestellten, publizierten oder übermittelten Informationen und Prozesse sowie des Arbeitsresultats der Dienstleistungen leisten. Ein allfälliges Problem oder ein Defekt ist 1to1english umgehend

anzuzeigen.

 

8 Haftung

 

Haftungsansprüche gegen 1to1english wegen indirekten Schäden und Mangelfolgeschäden, Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Die Haftung für direkte Schäden wird auf die Summe der vom Benutzer erworbenen Dienstleistung beschränkt. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für direkte Schäden verursacht durch Grobfahrlässigkeit oder Absicht.

Der Benutzer ist verpflichtet allfällige Schäden 1to1english umgehend zu melden.

Verweise und Links auf Websites Dritter liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereichs. Wir lehnen jegliche Verantwortung für solche Websites ab. Zugang und Nutzung solcher Websites erfolgen auf eigenes Risiko des Benutzers.

Jedes Fehlverhalten, das eine Lehrperson gegenüber einem Benutzer geäussert hat, muss direkt dem Kundendienst gemeldet werden. Der Benutzer kann dies jedoch nicht gegen 1to1english verwenden, da wir in keiner Weise für das Verhalten der Lehrperson verantwortlich sind.

1to1english übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

 

9 Immaterialgüterrechte

 

Sämtliche Rechte an den Produkten, Dienstleistungen und allfälligen Marken stehen 1to1english zu oder sie ist zu deren Benutzung vom Inhaber berechtigt.

Zudem ist jegliche Weiterverwendung, Veröffentlichung und das Zugänglichmachen von Informationen, Bildern, Texten oder Sonstigem welches der Benutzer im Zusammenhang mit diesen Bestimmungen erhält, untersagt, es sei denn es werde von 1to1english explizit genehmigt.

Verwendet der Benutzer im Zusammenhang mit 1to1english Inhalte, Texte oder bildliches Material an welche Dritte ein Schutzrecht haben, hat der Benutzer sicherzustellen, dass keine Schutzrechte Dritter verletzt werden.

 

10 Datenschutz

 

1to1english darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Vertrag verarbeiten und verwenden. 1to1english ergreift die Massnahmen welche zur Sicherung der Daten gemäss den gesetzlichen Vorschriften erforderlich sind. Der Benutzer erklärt sich mit der Speicherung und vertragsgemässen Verwertung seiner Daten durch 1to1english vollumfänglich einverstanden und ist sich bewusst, dass 1to1english auf Anordnung von Gerichten oder Behörden verpflichtet und berechtigt ist Informationen vom Benutzer diesen oder Dritten bekannt zu geben. Hat der Benutzer es nicht ausdrücklich untersagt, darf 1to1english die Daten zu Marketingzwecken verwenden sowie für Werbezwecke an Ihre Partner weitergeben. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftragte Dienstleistungspartner oder sonstigen Dritten weitergegeben werden.

 

11 Priorität

 

Diese AGB gehen allen älteren Bestimmungen und Verträgen vor. Lediglich Bestimmungen aus Individualverträgen welche die Bestimmungen dieser AGB noch spezifizieren gehen diesen AGB vor.

 

12 Salvatorische Klausel

 

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages oder eine Beilage dieses Vertrages ungültig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Vertragsparteien werden die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nahekommt. Dasselbe gilt auch für allfällige Vertragslücken.

 

13 Höhere Gewalt

 

Wird die fristgerechte Erfüllung durch 1to1english, deren Lieferanten oder beigezogenen Dritten infolge höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Lawinen, Unwetter, Gewitter, Stürme, Kriege, Unruhen, Pandemien, Bürgerkriege, Revolutionen und Aufstände, Terrorismus, Sabotage, Streiks, Atomunfälle resp. Reaktorschäden verunmöglicht, so ist 1to1english während der Dauer der höheren Gewalt sowie einer angemessenen Anlaufzeit nach deren Ende von der Erfüllung der betroffenen Pflichten befreit. Dauert die höhere Gewalt länger als 30 Tage kann 1to1english vom Vertrag zurücktreten. 1to1english hat dem Benutzer bereits geleistetes Entgelt vollumfänglich zurück zu erstatten.

Jegliche weiteren Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche infolge vis major sind ausgeschlossen.

 

14 Anwendbares Recht / Gerichtsstand

 

Diese AGB unterstehen schweizerischem Recht. Soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen Vorgehen ist das Gericht am Sitz der Firma 1to1english Probst zuständig. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Produktekauf (SR 0.221.221.1) wird explizit ausgeschlossen.

 

Zollikofen, 10.04.2021

 

Impressum

1to1english Probst

Hübeliweg 27

3052 Zollikofen

UID: CHE-252.043.561

© Copyright 1to1english Probst Alle Rechte vorbehalten